Zusammen ist das Motto.Zusammen schreiben, zusammen Geschichten erzählen, zusammen Spaß haben!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Anderes

Nach unten 
AutorNachricht
Lukas Roth
Admin
avatar


BeitragThema: Anderes   Do Aug 29, 2013 10:15 pm



Hier befinden sich Putzplatz, Sattelkammer und Schrittmaschine, die ja auch hin und wieder gebraucht werden, außerdem die Einfahrt und die Wege, um von einem Ort zum Anderen zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meins.forumieren.com
Lukas Roth
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 7:38 pm

Zehn Minuten später kam die große Anlage in Sicht. Die weitläufigen Weiden, auf denen sich bereits Pferde tummelten, die großen Stallgebäude und das Gutshaus. Die Reitplätze lagen etwas abseits, sodass sie nicht sofort eingesehen werden konnten, was Pferden und Reitern Ungestörtheit bot. Fröhlich stellte ich mein Rad in einen der provisorischen Fahrradständer in der Einfahrt und schnappte mir die Tasche, in die ich unter anderem ein paar Äpfel und Karotten gepackt hatte. Schließlich sollte nicht nur ich, sondern auch meine Pferde so richtig verwöhnt werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meins.forumieren.com
Lydia Lilith Thiel

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 7:40 pm

Lydia
Kurz nach Lukas kam auch ich an und stellte mein Rad in die Ständer.
"Guten Morgen!" Begrüßte ich ihn.
"Hats du nachher Lust zum Ausreiten?" wollte ich gleich von ihm wissen.
Ich wollte mit Moon im Gelände trainieren udn wen jemand anderes dabei war war sie viel Ruhiger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria Amalia Travers

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 7:44 pm

Ich kam kurz nach Lydia und Lukas an und hörte Lydias letzten Satz. "Ich würde mich anbieten", erwiderte ich lächelnd, während ich die Äpfel aus meinem Fahrradkorb holte. "Vorausgesetzt, Ulysses ist sauber geblieben." Das war einer der großen Nachteile an meinem Perlinohengst. Für die Nacht legte er sich liebend gerne ins Stroh, und ich konntevon Glück sprechen, wenn das Stroh sauber war. Ansonsten durfte ich die erste Zet nur putzen, putzen und putzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alina Holten

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 7:50 pm

Auch ich erreichte den Hof und bekam etwas vom Gespräch mit. "Hey Leute! Ich komm auch mit! Rafi war lang nicht mehr draußen, er kann den Platz nicht mehr sehen!",erklärte ich und schloss mein Fahrrad ab. In meiner Tasche befanden sich ein paar Leckerlis und Möhren für meine drei Pferde.

_________________
Wer braucht schon Trab, wenn man Tölt haben kann?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lukas Roth
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 7:52 pm

"Morgen!" erwiderte ich grinsend und wiederholte es kurz darauf noch einmal, als Victoria Amalia auf den Hof gefahren kam. "Klar!" antwortete ich auf Lydias Frage hin. Ich hatte eigentlich so gut wie immer Lust auf einen Ausritt. Da war die Frage, wen ich nehmen sollte, viel schwerer. Bei Victorias Worten grinste ich sie an. Wir alle kannten den Fall, dass ihr lieber Hengst sich über Nacht ins schmutzige Stroh gelegt hatte und das hieß dann immer nur: putzen was das Zeug hielt, um sein schönes Fell wieder sauber zu bekommen. "Du musst endlich was unternehmen! So kann das ja nicht weiter gehen!" meinte ich grinsend und wandte mich Ali zu, die eben auf den Hof kam. "Guten Morgen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meins.forumieren.com
Alina Holten

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 7:58 pm

"Morgen! Hilft mir gleich irgendwer mit Wotan? Er hat sich angewöhnt, vor der Weide stehen zu bleiben, wenn keiner mitkommt, sprich, ich krieg ihn da nicht mehr runter, wenn kein anderes Pferd mitkommt. Ist natürlich sehr praktisch, wenn ich mit ihm arbeiten will, weil ich keinen 800-Kilo-Hengst mitziehen kann!" Der Dunkelfuchs hatte in letzter Zeit nur Flausen im Kopf und ärgerte mich wo er nur konnte.

_________________
Wer braucht schon Trab, wenn man Tölt haben kann?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria Amalia Travers

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 8:00 pm

Ich seufzte nur leise über Lukas Worte. "Aber was denn?", jammerte ich ein wenig, "Decken hat Ulysses schneller unten als ich bei ihm drauf und auch für andere Sachen ist er einfach zu schlau." Als Alina ankam, begrüßte ich auch sie, dann sah ich in die Runde.
"Ok, ich werd mich dann mal in den Stall trauen und hoffen, dass ich keinen Nervenzusam
enbruch erleide. Wünscht mir Glück!" Ich grinste und ging dann in die Stallungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lukas Roth
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 8:05 pm

"Ich hab meine zwei zwar im Stall, aber wenn du willst kann ich mit Armen und einer Gerte zur Verfügung stehen!" meinte ich auf Alinas Worte hin und grinste sie an. Natürlich wollte ich ihr Pferd nicht schlagen. Aber ein bisschen Herumfuchtelei hatte wohl noch niemandem geschadet.
Victoria sah ich nur kurz grinsend hinterher. Ich war gespannt, ob gleich ein erleichtertes Stöhnen, oder ein entsetzter Aufschrei aus dem Stall ertönen würde...
Mit Ayana und Aztek hatte ich dieses Problem Gott sei Dank nicht. Zumindest nicht so extrem.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meins.forumieren.com
Alina Holten

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 8:12 pm

"Das wäre sehr hilfreich, danke!" Ich grinste zurück. Mal schauen wie sehr sich Fjóla eingesaut hatte. Sie schaffte das ab und zu auch ganz gut. Zumindest auf der Weide, in der Box nur manchmal, und ich hoffte, dass sie über Nacht halbwegs sauber geblieben war.

_________________
Wer braucht schon Trab, wenn man Tölt haben kann?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lukas Roth
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 8:32 pm

"Okay, ich hol noch schnell 'ne Gerte!" informierte ich sie kurz, bevor ich schon am Weg in die Sattelkammer war, wo ich mir meine lange Gerte zum Longieren schnappte und auch schon wieder zurück war. "So, ich bin bereit!" grinste ich dann und fuchtelte ein bisschen herum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://meins.forumieren.com
Alina Holten

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Mo Sep 02, 2013 8:37 pm

In der Zwischenzeit hatte ich Wotans Halfter besorgt. Als Lukas ankam nickte ich. "Gut, dann lass uns den Riesen mal holen!" Ich ging zu den Weiden.

_________________
Wer braucht schon Trab, wenn man Tölt haben kann?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scarlett Thompson

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Di Sep 03, 2013 9:40 am

->> Weiden

Bell und ich kamen am Putzplatz an. Eine etwas ältere Dame stand dort und bandagierte gerade ihren ebenfalls etwas älteren Haflinger. Ich grüßte freundlich, führte Bell zu einem freien Platz an der Stange, bedeutete ihr stehen zu bleiben und ging ihren Putzkasten aus der Sattelkammer holen. Von drinnen hörte ich, wie Hufen über den asphaltierten Putzplatz klapperten und hoffte nur, dass Bell nicht wieder einmal beschlossen hatte auf eigene Faust loszulaufen. Ich hatte sie ja schließlich nicht angebunden. Ich verließ die Sattelkammer und was sah ich? Natürlich... Bell war losgestapft um dem Haflinger 'Hallo' zu sagen. "Bluebell" rief ich sie ermahnend. Sie drehte ihren Kopf, sah mich kurz zögernd an und kam dann mit gesenktem Kopf wieder zurück. "So ist gut" lobte ich die Rappstute und beschloss sie jetzt doch anzubinden. Das musste wir also auch nochmal üben. Ich putze sie gründlich und als ich gerade wieder in die Sattelkammer gehen wollte um Sattel und Trense zu holen, kam meine Mutter um die Ecke. "Hey Schatz, hallo Bell" sagte sie und streichelte die Stute, die es sichtlich genoss. "Wow" rief ich "Ist der für Bell?", meine Mutter hatte nämlich einen neuen Springsattel über dem Arm. "Naja, ich dachte mir, wenn ich schon schuld bin, dass du da teil nehmen musst kaufe ich euch auch mal einen vernünftigen Sattel. Mit diesem alten Vielseitigkeitssattel, der nun schon fast 8 Jahre alt ist, kannst du da doch nicht ankommen. Der zerfällt ja schon, wenn man ihn nur ansieht." sagte sie fröhlich und drückte ihn mir in die Hand. Er war wirklich leicht, war ja auch kein echtes Leder, wäre viel zu teuer, aber er sah wirklich klasse aus. Aus der Sattelkammer holte ich die Bordeaux-farbene Schabracke, legte sie auf Bell's Rücken und schnallte den Sattel fest, er saß perfekt. Ich fiel meiner Mutter in die Arme und bedankte mich ganz herzlich. Sie verabschiedete sich wieder, da sie zur Arbeit musste und ich machte Bell fertig für den Springplatz.

->> Reitplätze
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alina Holten

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Di Sep 03, 2013 12:01 pm

Weiden->>
Ich band Wotan an und strich ihm kurz über die Stirn, ehe ich in der Sattelkammer eine Wurzelbürste und einen Hufkratzer aus der Putzkiste nahm und wieder nach draußen ging. Flüchtig bürstete ich den groben Dreck aus Wotans Fell, den Staub bekam ich eh nicht ganz raus, und machte mich dann ans Hufe auskratzen. Bewusst zog der Junghengst immer wieder seinen Huf weg. Als er dies zum gefühlt tausendsten Mal machte, klatschte ich ihm ein. "Jetzt ist es aber gut, du Idiot!" Ein wenig erschrocken sah mich der Noriker an und gab mir brav die Hufe.

_________________
Wer braucht schon Trab, wenn man Tölt haben kann?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alina Holten

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Di Sep 03, 2013 7:01 pm

Schließlich ölte ich dem Hengst noch die Ohren ein und sprühte ihn mit Fliegenspray ein, damit die lästigen Stechviecher ihn in Ruhe ließen. Aus der Sattelkammer besorgte ich mir meinen Longiergurt, den Kappzaum, meine leichte Longierpeitsche und zwei Longen, ebenso wie Reithandschuhe, damit Wotan mir die Longen nicht so leicht aus der Hand zog. Ich packte den Longiergurt drauf, band ihn dann los und führte ihn Richtung Reithalle, weil er dort drin am wenigsten abgelenkt war.

->>Reithalle

_________________
Wer braucht schon Trab, wenn man Tölt haben kann?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lydia Lilith Thiel

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Di Sep 03, 2013 7:02 pm

->> Weiden
Ich band Moon an und brachte Bjalla dann in ihre Box. Die Zeit über musste sie es jetzt mal aushalten! Dann kam ich mit der Putzbox zurück und fing mit einem resignierten Seufzen an zu putzen. das konnte noch ewig dauern!
Nach einer gefühlten Stunde war dann langsam das Schimmelfell zu sehen und nach ein paar weiteren Minuten war sie wieder wirklich ansehlich. Dann machte ich noch ihre Hufe, die im Gegensatz zum Fell echt sauber waren, und dann noch ihr Langhaar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lydia Lilith Thiel

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Di Sep 03, 2013 7:35 pm

Nachdem ich mit wirklich allem fertig war flocht ich noch die Mähne ein, damit sie nicht so schnell verfilzte. Dann holte ich ihren sattel und sattelte. Sie hatte eine schöne Schabrackte die perfekt zu ihrem hellen Fell passte. in der selben Farbe hatte ich dann noch Ballenschoner und Streichkappen, da sie sich sonst immer selbst verletzte. Und schließlich sprühte ich sie noch mit Bremsen Bremse ein. Die Trense hatte ich schon parat und den Helm auf. Von mir aus konnte es jeden Moment los gehen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scarlett Thompson

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Fr Sep 06, 2013 2:21 pm

--> Reitplatz

Ich kam mit Bell wieder am Putzplatz an, sattelte und trenste sie ab und Putze noch einmal gründlich über, dann stellte ich sie in ihre Box. Sie kommt nur über Nacht, bzw. auch Nachmittags, nachdem ich gehe, auf die Weide. Ihr Frühstück hatte sie schnell entdeckt und verschlang es in Rekord-Zeit. Dann holte ich mir eine Schubkarre und einen Appleboy und äppelte die Paddocks ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria Amalia Travers

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Fr Sep 06, 2013 6:05 pm

-> Von Stall

Ich führte Ulysses auf den Hof und ließ ihn anhalten. Dann gurtee ich nach und kontrollierte noch einmal die gesamte Ausrüstung, ehe ich mich in den Damensattel schwang. Dies war keine leichte Angelegenheit, aber Ulysses war gut ausgebildt und stand still wie eine Statue. Ich klopfte ihm den Hals und legte mein rechtes Bein zwischen die Hörner und tat das linke in den Bügel. Dann strich ich diverse Falten in meinem Rock glatt und nahm die Zügel auf. Ich lenkte ihn Richtung Springplatz, wo Lucas seine Stute trainierte. Vielleicht durfte ich ja bei ihm Ulysses ein wenig abreiten vor dem Ausritt.

-> Zu Reitplatz


Zuletzt von Victoria Amalia Travers am Di Sep 10, 2013 6:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lydia Lilith Thiel

avatar


BeitragThema: Re: Anderes   Di Sep 10, 2013 1:58 pm

Ich transte sie auch und dann machte ich mich auf in Richtung Raithalle, damit ich sie noch ein wenig abreiten konnte.

--> Reithalle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anderes   

Nach oben Nach unten
 
Anderes
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Keine Begrenzung der Unterkunftskosten bei Umzug in ein anderes Bundesland Jobcenter muss bei Wohnortwechsel höhere Unterkunftskosten voll übernehmen B 4 AS 60/09 R
» Schuhe und anderes, bekritzeltes Zeug ^-^
» Wenn das Herz "Ja!", der Kopf aber "Nein!" sagt
» Mal was anderes...Vision-Brille mit Displayfunktion! :)
» Ich soll mir jmd. anderes suchen-Beziehungsangst o. Ausrede?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Together :: Rollenspiel :: Roleplaying Game :: Gut Mohnblume :: Der Hof-
Gehe zu: